Neurologie

In der Neurologie werden primär Erkrankungen des zentralen Nervensystems (ZNS) behandelt. Hierzu gehören z.B. : Schlaganfall, Schädel-Hirn-Verletzungen, Querschnittslähmungen, Multiple Sklerose, Morbus Parkinson, Demenz und Rheuma uvm.

 

14119742_mlDie Ziele, die gemeinsam mit dem Patienten in der Ergotherapie verfolgt werden sind beispielsweise:

  • Hemmung und Abbau pathologischer Bewegungsmuster
  • Verbesserung der Aufnahme und Verarbeitung von Sinnesreizen
  • Verbesserung von neuropsychologischen Defiziten und Einschränkungen der kognitiven Fähigkeiten wie z.B. Aufmerksamkeit, Konzentration, Merkfähigkeit, Gedächtnis- oder Lesesinnverständnis, Handlungsplanung- ausführung sowie das Erfassen von Räumen, Zeit und Personen
  • Verbesserung der Greiffunktionen
  • ADL-Training im Hinblick auf die persönliche, häusliche und berufliche Selbstständigkeit
  • Versorgung mit geeigneten Hilfsmitteln

Es kommen Behandlungsansätze zum Einsatz wie Bobath, Affolter, Perfetti oder Johnstone u.v.m.